Aktuell
aktiv: Sehr geehrter Herr Landesrat, Sie haben durch Ihren furiosen Auftritt bei den Auftaktpressekonferenzen in der Südtiroler Bevölkerung große Hoffnungen geweckt. Sie haben den Ruf, als „Macher“ Problemen mit konkreten Maßnahmen zu begegnen. Eines der großen Sorgenkinder des Südtiroler Gesundheitswesens ist die Notaufnahme im Bozner Krankenhaus. ...
Verbrauchertelegramm
Italienische Restaurants verrechnen oft Kosten für „Brot und Gedeck“ (pane e coperto) oder auch für „Service“ (servizio). Die Position scheint meist am Ende der Rechnung auf. Die Kosten beziehen sich auf das servierte Brot, die Benutzung von Tischtuch, Servietten, Geschirr und Besteck sowie die Bedienung. Für das Gedeck machen sie meist zwischen 1,50 ...
Verbrauchertelegramm
VZS gibt praktische Tipps Verunreinigte und verdorbene Lebensmittel bergen ein hohes Risiko für die Gesundheit. Bakterien, Viren, Parasiten oder chemische Substanzen können zahlreiche Krankheiten auslösen und sind weltweit jedes Jahr für den Tod von mehreren Hunderttausend Menschen verantwortlich. Am Welttag der Lebensmittelsicherheit (World Food Safety Day) wird auf diese ...
Verbrauchertelegramm
Am stärksten nachgefragt sind Hobbyartikel und Reisen. Für Beschwerden gibt es onlineschlichter.it Der Onlinehandel hat auch in Italien wichtige Marktanteile erobert und im Laufe des Jahres 2018 einen Umsatz von 41,5 Milliarden Euro generiert. Es handelt sich dabei um einen konstanten und rasch wachsenden Trend mit einem Zuwachs von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Onlinehandel ...
Pensplan Infopoint
Wie funktioniert es? Aufgrund der vielen Anfragen und der steigenden Nutzung dieser Finanzierungsform für das Eigenheim, möchten wir hier das Bausparmodell der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol in Verbindung mit einer bestehenden Zusatzrentenposition nochmals vorstellen. Mit dem Bausparmodell bietet die Autonome Provinz Bozen-Südtirol eine interessante zusätzliche ...
ASGB Jugend
Kürzlich haben sich der Vorsitzende der ASGB-Jugend, Kevin Gruber, und die Landessekretärin der ASGB–Jugend, Martina Verdross, mit Landtagsabgeordneter Jasmin Ladurner getroffen. Dieser Antrittsbesuch sollte einerseits dazu dienen, sich gegenseitig kennenzulernen, andererseits wurden wichtige Themen, die die Jugend und die Arbeitswelt betreffen, besprochen. v.l.n.r. L.Abg. Jasmin ...
HANDEL

Die gesetzliche Ausweitung der befristeten Arbeitsverträge in Italien und die Ausweitung des klassischen Saisonvertrages auf andere Wirtschaftssektoren hat auch die Arbeitslage in Südtirol in den vergangenen 10-15 Jahren wesentlich verändert. Nicht nur die Anzahl der befristeten Verträge ist gestiegen wodurch der Ausnahmecharakter dieser Vertragsart stark relativiert wurde, ...
HANDEL

Im Bild die Vertreter der Trägerorganisationen der „Südtiroler Allianz für den freien Sonntag im Handel“, für den ASGB, Alex Piras, 2. von links. Seit zehn Jahren im Einsatz für das Gemeinwohl Am 3. März 2009 wurde in Südtirol die Allianz für den freien Sonntag gegründet. Der ASGB war von der ersten Stunde an mit dabei. Die ...
ÖFFENTLICHER DIENST 

Was ist Sanipro? ein Gesundheitsfonds mit dem Ziel der Teilrückerstattung von medizinischen Leistungen, Verein ohne Gewinnabsicht, gegründet von den Gewerkschaften (ohne Nursing-up) und öffentlichen Körperschaften, mittels Kollektivvertrag 2016 errungen. Wer hat Anspruch auf den Sanipro? Mitarbeiter mit unbefristetem oder mindestens einjährig befristetem Arbeitsverhältnis ...
SBR

Bei dieser Maßnahme handelt es sich um einen Zuschuss, der von der Agentur für soziale und wirtschaftliche Entwicklung der Autonomen Provinz Bozen (ASWE) ausbezahlt wird, sofern jemand aufgrund von Kindererziehung oder Pflege von der Arbeit fernbleibt und somit nicht rentenversichert ist (z.B. kein Arbeitslosengeld bezieht) oder in Teilzeit arbeitet. Der Zuschuss wird rückwirkend ...