Menschen & Jobs

Bozen

Stefan Plattner ist 25 Jahre alt und wohnt in Feldthurns. Er studiert Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Brixen und Kirchenmusik am Konservatorium in Bozen. Neben seiner Tätigkeit als Chorleiter von Albeins und Pfarrgemeinderat in Feldthurns bereitet ihm die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen große Freude. Seit Oktober 2017 ist er neuer pastoraler Mitarbeiter der Diözesanen Jugendstelle. Seine Aufgaben umfassen jene Bereiche, die mit Kirche und Glaube zu tun haben: Jugendgottesdienste, MinistrantInnen, kirchliche Kinder- und Jugendarbeit, usw.

Menschen & Jobs

Bozen

Lukas Oberbacher ist seit Oktober im Büro von Südtirols Katholischer Jugend als Pädagogischer Mitarbeiter tätig. Er ist 28 Jahre alt und wohnt in Brixen. Er war bereits als Kind bei der Jungschar Mitglied. Mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten war immer schon ein Wunsch von ihm.
Lukas ist im SKJ-Büro für den Arbeitskreis Basis zuständig, das heißt er betreut bereits bestehende SKJ-Ortsgruppen und Einzelmitglieder, aber auch Ortsgruppen, die sich neu gründen möchten. Er ist auch aktiv bei der Gestaltung der Bezirkstreffs mit dabei und bei der Durchführung von SKJ-Downloads. Ein weiterer Bereich, den Lukas betreut, ist die SKJinfo, die Zeitschrift der SKJ, die einmal jährlich herausgegeben wird: mit Rückblicken, Infos zum Jahresthema, interessanten Artikeln, Bausteinen für Gruppenstunden und Terminen. Auch die Gestaltung des Advents-und Jahreskalenders fällt in seinen Bereich.