Menschen & Jobs

Auer

Stefanie Arend arbeitet seit Juli 2017 im Jugendtreff Joy in Auer. Sie ist 33 Jahre alt und wohnt in Montan. Nach dem Pädagogik-Studium an der Universität Koblenz (Deutschland) hat sie unter anderem bei der Lebenshilfe in Auer, in einer Kita in Salurn sowie zwei Jahre in der Mittelschule Neumarkt und ein Jahr in der Götheschule Bozen als Mitarbeiterin für Integration gearbeitet. Sie war in ihrer Heimat Deutschland selbst als Jugendliche ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Kirche tätig und hat dort bei Freizeiten, Jugendgottesdiensten und Workshops mitgearbeitet. In Auer wird die Mädchenarbeit einer ihrer Schwerpunkte sein.

Menschen & Jobs

Kurtatsch

Barbara Klecha ist vor kurzem von Deutschland nach Südtirol gezogen und erweitert seit Oktober 2017 das Team des Jugendzentrums Westcoast – Kurtatsch, Margreid, Kurtinig, Fennberg. Während ihres Studiums in Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik in Deutschland sammelte sie vielfältige Erfahrungen in den Bereichen Erlebnispädagogik, Wohnungslosen- sowie Straffälligenhilfe. Anschließend ging sie für ein Jahr nach Lübeck, um eine Ausbildung zur Erlebnispädagogin zu absolvieren. Barbara schätzt die Arbeit mit jungen Heranwachsenden und freut sich besonders auf interessante Gespräche, auf Mädchenarbeit und vielfältige Projekte.
Barbara wird sich schwerpunktmäßig u.a. um den Jugendtreff Kurtatsch kümmern und die Mädchenarbeit in allen vier Jugendtreffs von Westcoast aufbauen.